Head of Pricing and Licensing Strategy, Market Data + Services @ Deutsche Börse

Gerrit Marks leitet seit April 2019 die Pricing und Licensing Strategie-Einheit im Bereich Market Data + Services, welcher das Datenvermarktungsgeschäft der Gruppe Deutsche Börse umfasst. Im Fokus seines Teams steht die kontinuierliche Weiterentwicklung des Marktdaten-Angebots sowie die Entwicklung und Integration neuer Kooperations-Produkte.

Bevor Gerrit Marks zur Gruppe Deutsche Börse kam, war er in verschiedenen Position im Kapitalmarktbereich einer deutschen Bank tätig, bei denen er Finanzprodukte für Investoren entwickelte und handelte.

Er hält ein Diplom in Wirtschaftsmathematik von der Technischen Universität Dortmund.